"FRESHBAG"

Die Lösung gegen Foodwaste

Faltbare Stofftasche zur praktischen Aufbewahrung von Obst und Gemüse.

  1. Mit dem FRESHBAG einkaufen gehen.

  2. Den FRESHBAG zuhause so lagern, wie er es dir sagt.

  3. Immer Frisches Obst und Gemüse geniessen und den Überblick über deinen Lagerbestand behalten.

Arbeit

Recherche, Produktentwicklung, Prototyping, Grafik

Modul

Verpackungslösungen in Verbindung mit "Food waste"

Jahr

2019

Beteiligt

Vanessa Karla

Natalia Niembro

Stella Waldvogel

FRESHBAG.

anti foodwaste solution

Entwickelt im Modul „Verpackungslösungen“ im Kontext von Zero Waste entstand „FRESHBAG“.

Heutzutage wissen die Wenigsten wie man Obst und Gemüse korrekt lagert, sodass es auch möglichst lange haltbar bleibt. Durch die falsche Lagerung entsteht viel Foodwaste. Das Produkt soll dem entgegenwirken.

Der „FRESHBAG“ hat eine praktische Form und trägt eine einfach verständliche Anleitung auf der Rückseite. Die Grafik erklärt, welches Obst oder Gemüse man im „FRESHBAG“ aufbewahren kann und wo das Ganze gelagert werden sollte. 

"FRESHBAG" an der PUNKT. Ausstellung

Im Rahmen der PUNKT. Ausstellung hatten wir die Möglichkeit, unsere "FRESHBAG." auszustellen. Die Ausstellung findet jeweils im Frühlingssemester statt und wird von Studierenden des vierten Semesters geplant, organisiert und durchgeführt. Es werden Arbeiten von Studierenden aus dem vierten Semester aller Designvertiefungen der ZHdK ausgestellt.